WILLKOMMEN BEI BENNERT,

EINEM DER GRÖSSTEN UND LEISTUNGSFÄHIGSTEN UNTERNEHMEN FÜR DENKMALPFLEGE UND BAUWERKSSANIERUNG IN EUROPA!

Im Wendejahr 1990 gründete Dr. Wulf Bennert mit sieben Mitarbeitern die Firma BENNERT, Betrieb für Bauwerkssicherung. Ihre Eintrittskarte in die Marktwirtschaft war eine Referenzliste mit mehr als 200 kirchlichen und staatlichen Objekten, an denen sie gerüstlos mit alpiner Seil- und Sicherungstechnik Instandsetzungen ausgeführt hatten. Sie erhielten zwar keinen Bankkredit, verfügten jedoch über ein anderes Kapital: Kreativität und ein außergewöhnliches Engagement der Mitarbeiter; ihr Unternehmenskonzept basierte auf der gewerkeübergreifenden Verbindung von innovativer Technologie und handwerklicher Perfektion. Damit gelang ihnen eine Erfolgsgeschichte, die schließlich zur Marktführerschaft unter den Denkmalpflegebetrieben Deutschlands führte.

Seit der Gründung hat BENNERT erfolgreich an mehr als 4.000 Objekten gearbeitet. Die meisten standen unter Denkmalschutz; viele sind weltbekannt, wie das Brandenburger Tor, die Wartburg oder das Schloss Neuschwanstein. Ihr Spektrum ist breit gefächert und reicht von bedeutenden Sakralbauten über Schlösser, Burgen, Rathäuser und Villen bis zu den baulichen Komponenten der öffentlichen Infrastruktur. So war das BENNERT-Logo auch an Wasser- und Klärwerken, Tiefgaragen, Bahnhöfen, Theatern und Sportstätten wie dem Olympiastadion in München zu finden. Aufsehen erregen immer wieder die vom Unternehmen mit vielfältigen Techniken durchgeführten Translozierungen unterschiedlichster Bauwerke.

Zur Firmenphilosophie gehört bei BENNERT nicht nur die Fähigkeit zu intelligenten Problemlösungen. Wir sind davon überzeugt, dass man herausgehobene fachliche Kompetenz nur für die Leistungen besitzt, die man selbst ausführt und besetzen deshalb unsere Baustellen fast ausschließlich mit eigenem Personal. Ein eigener leistungsfähiger Gerüstbau ermöglicht flexible Anpassung an die wechselnden Bedürfnisse des Bauablaufs.

Und schließlich ist für uns kein Auftrag zu klein. Die Reparatur der einzelnen Schieferschadstelle an einer Turmhaube erfolgt mit dem gleichen Engagement und Verantwortungsgefühl wie die Gesamtsanierung eines großen Objektes.

Wir garantieren unseren Mitarbeitern und Auftraggebern nicht nur die wirtschaftliche Stabilität des Unternehmens, sondern sichern auch dessen personelle Zukunftsfähigkeit. Deshalb bilden wir in allen Gewerken aus. In den letzten 5 Jahren wurden kontinuierlich 17 bis 20 neue Lehrlinge aufgenommen.

Die Leistungen von BENNERT werden immer wieder durch Auszeichnungen und Preise gewürdigt. Für uns ist dies Bestätigung und Ansporn; als eigentlichen Gradmesser unserer Leistung betrachten wir aber die Zufriedenheit unserer Auftraggeber.